1. Bundesliga: Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

11.5. – 15.30 Uhr. Die Saison in der Fußball-Bundesliga neigt sich dem Ende zu. Noch stehen einige Entscheidungen aus. Auch beim Spiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt geht es für beide Teams noch um vieles. Während die Bremer im Abstiegskampf sind, spielen die Frankfurter um die Europa-League-Qualifikation mit.

Bremen vor der Saison sicherlich als eines der Teams gehandelt, die um die internationalen Plätze mitspielen können. Doch das Team von der Weser enttäuschte die Fans. Von den Neuzugängen konnten nur Nils Petersen und Kevin de Bruyne überzeugen. Dagegen blieb Elia weit hinter den Erwartungen zurück und konnte bisher noch keinen Treffer erzielen. Er und Arnautovic fielen mehrmals neben dem Platz negativ auf und sind derzeit suspendiert. Zuletzt spielte man 2:2 gegen Hoffenheim. Die beiden Tore musste man in den letzten fünf Minuten hinnehmen. Somit ein weiterer Rückschlag für Bremen. Drei Punkte Vorsprung beweisen, wie akut die Gefahr ist. Auch das Torverhältnis gegenüber Düsseldorf und Augsburg ist nur wesentlich besser. Es könnte also durchaus sein, das Bremen in die Relegation muss. Sollte Hoffenheim die beiden restlichen Spiele gewinnen, droht gar der Abstieg.

Dagegen zeigt die Frankfurter Eintracht eine starke Saison. Der Aufsteiger steht auf Rang 5 und hat die Qualifikation für die Europa-League in der eigenen Hand. Vier Punkte Vorsprung, zwei Spieltage vor Schluss sind eine gute Ausgangsposition. Sollte Schalke patzen, könnte man womöglich noch in die Champions-League einziehen.

Die Ausgangslage ist also für beide Teams klar. Beide müssen hier punkten um ihre Ziele erreichen zu können. Deshalb ist von beidem Teams hier mit einem Offensiven Auftreten zu rechnen. Beide Teams haben in der Abwehr Probleme und sind jederzeit für ein Gegentor gut. Gehe davon aus, dass beide Teams hier mindestens ein Tor erzielen werden. Denn verstecken, darf sich keines der beiden Teams. Möglich sind hier auch vier oder mehr Treffer. Weitere Bundesliga Tipps und Vorberichte zu den letzten Partien in dieser Saison gibt es auf sportwetten-magazin.com.

Tipp: Beide Teams Treffen Quote 1,48

4 oder mehr Tore Quote 2,2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.