Bundesliga-Quoten: Jetzt auf die Bundesliga wetten

Herzlich Willkommen auf bundesligaquoten.de. Hier erfahren Sie die besten Bundesliga Tipps mit den aktuellen Bundesliga-Quoten und die informativsten Wettnews. Profitieren Sie von unseren wichtigen Hintergrundinformationen und erzielen Sie so größere Wettgewinne.

Was wir auf bundesligaquoten.de für Sie bieten

Auf bundesligaquoten.de haben Sie alles, was Sie zum Wetten benötigen. Wir suchen uns gezielt Spiele der Fußballbundesligisten aus und verfassen hierzu einen ausführlichen Vorbericht. Der Vorbericht enthält viele wichtige Informationen rund um das Spiel. Wir verraten Ihnen viele Hintergrundinformationen, so dass Sie das Spiel besser einschätzen können und so abwägen können, ob sich ein Tipp lohnt oder ob ein Tipp zu riskant ist.

Wie Sie von unserem Service auf bundesligaquoten.de profitieren können

Je mehr Informationen Sie über ein Fußballspiel haben, desto einfacher ist es, das richtige Ergebnis für die Bundesliga Wetten vorherzusagen. Die Tipps und die Hintergrundinformationen helfen Ihnen, gute Einschätzungen zu treffen. So erfahren Sie zum Beispiel, ob sich ein Risikotipp lohnt. Stellen Sie sich vor, der FC Bayern München spielt gegen Fortuna Düsseldorf in der Esprit Arena in Düsseldorf. Auf den ersten Blick eine klare Angelegenheit, oder? Die Quote auf einen Sieg der Bayern liegt bei 1,3. Jetzt erfahren Sie über unseren Service, dass bei den Bayern eine Grippewelle umgeht und Stars wie Sebastian Schweinsteiger, Frank Ribery und Thomas Müller nicht rechtzeitig fit werden und daher spielen können. Ist der Tipp immer noch sicher, insbesondere wenn das Spiel in Düsseldorf stattfindet und die Fans die Mannschaften frenetisch nach vorne jubeln. Jetzt könnte sich zum Beispiel ein Risikotipp lohnen, in dem Sie auf einen Sieg des schwächeren Teams oder ein Unentschieden setzen.

Ein weiteres Beispiel wird Ihnen zeigen, wie wichtig es bei der Abgabe von Sportwetten ist, dass man Hintergrundinformationen nutzt. Es ist spanischer Pokal. Dieser wird in einigen Runden dort mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Es spielt Real Madrid gegen eine Mannschaft aus der zweiten spanischen Liga. Sie denken, es ist eine sichere Sache auf den Favoriten zu tippen? Naja, sollte es auch sein. Aber wenn Sie jetzt wissen, dass Real das Hinspiel souverän mit 5:0 gewonnen hat, und mit einer C-Elf antritt, um seine Profispieler für die noch lange Saison und die internationalen Spiele zu schonen, sind Sie sich immer noch so sicher? In einem Spiel, in den es für den Favoriten um nicht mehr so viel geht, geben die Stars der Mannschaft nicht mehr unbedingt 100 Prozent. Und genau solche Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Stellen Sie sich vor, in der Bundeliga spielt Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen. Da sollte es sich doch um ein enges Spiel handeln, da beide Mannschaften in der Tabelle recht weit oben stehen. Wenn Sie jetzt aber wissen, dass Dortmund bereits den zweiten Tabellenplatz in der Saison sicher hat, weil weder nach oben noch nach unten etwas geht und Sie zusätzlich bei uns lesen, dass drei Tage nach dem Spiel das Halbfinale in Champions League gegen Real Madrid ansteht, sollten Sie vielleicht eher auf Bayer Leverkusen setzen, weil die Konzentration der Dortmunder Spieler sicherlich nicht bei 100 Prozent liegt, da die Gedanken schon beim wichtigen Habfinale gegen Real Madrid sein werden. Hinzu kommt, dass das Spiel für Borussia Dortmund bedeutungslos ist, so dass die Wahrscheinlichkeit für einen Leverkusener Sieg sicherlich steigt.

Angenommen in der Bundesliga spielt der SV Werder Bremen gegen 1899 Hoffenheim. Auf unserer Homepage erfahren Sie, dass die beiden Mannschaften die Schießbuden der Liga sind. Werder Bremen hat bereits 66 Gegentore kassiert. Die Hoffenheimer Keeper mussten bereits 67 mal hinter sich greifen und den Ball aus dem Tor holen. Zusätzlich berichten wir darüber dass bei Bremen der beste Abwehrspieler, der auch die Organisation der Abwehrreihe übernimmt, nach der 5. Gelben Karte gesperrt ist. Nun kann sich eine über- / unter- Torwette lohnen. Setzen Sie bei solchen Konstellationen auf über 2,5 Tore in einem Spiel, gewinnen Sie fast sicher. Denn warum sollte ausgerechnet in so einem Spiel die Abwehr wieder funktionieren. Der Vorteil bei solchen Torwetten ist, dass Sie noch nicht einmal sagen müssen wie das Spiel ausgeht, denn egal ob das Spiel 3:0 oder 2:2 ausgeht, gewonnen haben Sie immer wenn mindestens drei Tore fallen.

Hätten Sie gewusst, dass Hannover 96 mit das schlechteste Team in der 1. Bundesliga war, wenn die Mannschaft auswärts antreten musste. 4 Auswärtssiege stehen 12 Niederlagen in der Fremde gegenüber. Es gab nur ein Unentschieden auf den fremden Plätzen. Bei solchen Informationen können Sie durchaus regelmäßig auf eine Niederlage der Hannoveraner wetten.

Der FC Bayern München war in der letzten Saison das Maß aller Dinge. Gerade die Abwehr war oft überragend. Oft hätte man nicht nur auf einen Sieg der Bayern wetten können, sondern auch Wetten auf Siege ohne Gegentor wären sehr erfolgreich gewesen. Mit dieser Information, dass die Abwehr super ist und wenige Gegentore fallen, hätte man seine Quote verbessern können. Denn ein Tipp mit Sieg auf Bayern München alleine ergab nur schlechte Quoten, weil die Dominanz zu groß war. Die Quote mit Wette ohne Gegentor war dagegen deutlich besser.

Wo kann ich wetten?

Um auf Spiele der 1. Fußball Bundesliga zu wetten, müssen Sie Ihr Haus nicht mehr verlassen. Denn mittlerweile gibt es im Internet jede Menge Wettanbieter, so dass Sie komfortabel von zu Hause aus wetten können. Selbst eine Minute vor dem Spiel sind Wettabgaben noch möglich. Selbst Live Wetten während  des Bundesligaspiels werden von vielen Wettanbietern angeboten. Wir haben die besten und zuverlässigsten Wettanbieter für Sie zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen dort zusätzlich, welcher Anbieter zuverlässig und zeitnah die Wettgewinne auszahlt.

Wie kann man wetten?

Die Abgabe von Wetten im Internet ist recht einfach. Zunächst müssen Sie sich bei dem Sportwettenanbieter neu anmelden. Füllen Sie dazu die erforderlichen Angaben wie Name, Anschrift, aus und zahlen Sie Ihren Wetteinsatz ein. Die Einzahlung kann bei den meisten Betreibern per Überweisung oder auch per Paypal und Moneybookers erfolgen. Ein kleiner Tipp: Viele Anbieter bieten bei der ersten Anzahlung einen Wettbonus an, in dem Sie den Wetteinsatz verdoppeln. Einen übersichtlichen Vergleich mit den aktuellen Sportwetten Bonus-Angeboten finden Sie auf der Webseite sportwetten-bonus.net. Es kann sich also lohnen, etwas mehr Geld einzuzahlen.

Nach der Registrierung kann es losgehen. Bei den meisten Sportwettenanbietern sind die Wetten einfach strukturiert. Zunächst muss man die Sportart auswählen. Man kann bei den meisten Anbietern von Sportwetten auf viele Sportarten wetten. Insbesondere Fußballwetten, aber auch Wetten aus dem Bereich Tennis, Boxen oder Formel 1 werden häufig angeboten.

Nachdem man die Sportart gewählt hat, muss man nun die Spielklasse auswählen, also sagen, ob man zum Beispiel auf ein Spiel der 1. Fußball Bundesliga oder 2. Fußball Bundesliga oder Spiele aus der WM Qualifikation tippen möchte. Danach werden die einzelnen Spiele und die jeweiligen Quoten eingeblendet. Wählen Sie Ihr Spiel aus, und bestimmen Sie die Höhe Ihres Einsatzes. Danach müssen Sie die Daten nur noch bestätigen. Wichtig ist, die auf dem Wettschein eingetragene Quote ist gültig. Das gilt auch dann, wenn der Anbieter die Quote auf seiner Homepage noch einmal anpasst, weil zum Beispiel ein Topspieler sich beim Abschlusstraining verletzt und daher nicht auflaufen kann. Im Falle des Gewinnes wird Ihr Einsatz zusammen mit dem Gewinn direkt auf Ihr Wettkonto gutgeschrieben. Im Gegensatz zu den Wettbüros in den Städten müssen Sie sich nicht erst melden und den Gewinn „abholen“.

Was Sie beachten sollten

Vernunft ist das wichtigste beim Tippen. Bitte beachten Sie, dass wir keine  Garantie auf unsere Wettempfehlungen geben. Eine Haftung ist ausgeschlossen. Wir bieten Ihnen lediglich Hintergrundinformationen, so dass ihr Tipp sicherer wird, aber es verbleibt selbstverständlich ein Risiko. Setzen Sie nur Beträge, die Sie sich leisten können. Besonders wichtig ist, dass Sie nach einem falschen Tipp, nicht mit aller Gewalt wetten und mit hohen Einsätzen oder hohen Quoten versuchen, Ihren Wettverlust aus einer Wette wieder auszugleichen. Das ist risikoreich, da höhere Quoten auch mehr Risiko bedeuten. Auch höhere Einsätze können zu deutlichen Verlusten führen. Versuchen Sie lieber langfristig einen Gewinn zu erzielen und stellen Sie nicht auf eine einzelne Wette ab.

Wichtig ist auch, dass Sie volljährig sind. Der Abschluss von Wetten von Jugendlichen unter 18 ist gesetzlich nicht erlaubt. Die Wettanbieter regeln das üblicherweise dadurch, dass erzielte Gewinne erst dann zur Auszahlung angefordert werden können, wenn eine Kopie des Personalausweises per Fax an den Wettanbieter geschickt wurde. Bei einigen Anbietern reicht es aus, den Personalausweis einzuscannen und dann per Email an die Betreiber der Sportwettenseite zu senden.

Unser Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass Ihnen unser Internetservice Ihnen beim Abgeben von Sportwetten hilft. Denn durch unsere Hintergrundinformationen haben Sie den Vorteil, die Wettquote besser einschätzen zu können. Auch die Vorhersage wie ein Spiel in der 1. Bundesliga ausgeht, wird Ihnen leichter fallen. Zusätzlich erfahren Sie bei uns die aktuellen Quoten und das Sportwetten-Programm der einzelnen Wettanbieter. Auch der Vergleich von verschiedenen Quoten wird Ihnen helfen, mehr aus Ihrem Einsatz herauszuholen. Zusätzlich haben wir für Neulinge im Bereich Sportwetten einfache Anleitungen geschrieben, um den Start ins Wettbusiness zu erleichtern. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit unserem kostenlosen Service und drücken Ihnen die Daumen bei Ihren Sportwetten.